no eXotik! no turistiK!

Ooops, schon wieder zwei Wochen rum! Deshalb hier die Playliste der no eXotik! no turistiK! Radioshow vom 4.4.2010  auf den Frequenzen von Radio Blau, Leipzig und die  liest sich so:

Artist – Song – Album – Label

  1. Nomadic Massive – Nou La – Nomadic Massive – Nomadic Massive prod.
  2. BXP – Balkan Train ( Shazalakazoo Rmx ) – unreleased
  3. Max Pashm – Manea K – ( Shazalakazoo Rmx )
  4. Miss Bolivia – Revolucion de baile ( Riddim by El Hijo de la Cumbia ) – Apagalo EP & Remixes
  5. Miss Bolivia –  Jalame la Tanga ( Riddim by El remolon ) – Apagalo EP & Remixes
  6. Dona Maria – Plantita de Aleli – Dona Maria
  7. Dona Maria – Ya Me Voy – Dona Maria
  8. Dona Maria – El Pescador – Dona Maria
  9. Dona Maria – El Pescador ( Legartijeando Rmx ) – Dona Maria Remixes EP
  10. Systema Solar – Sin Oficio – Verbenautica
  11. Systema Solar – Ya Veras – Verbenautica
  12. Colombiafricana the Mystic Orchestra – Sambangole – Voodoo Love inna Champeta Land – Riverboat
  13. Muthoni the Drummer Queen – Mikono Kweney Hewa – The Human Condition – Penya Africa
  14. Just a Band – Unisibore – 82 – Penya Africa
  15. Just a Band – Ha He – 82 – Penya Africa
  16. Sauti Sol ft. General Pyre & Sasha P – Mara Hio Hio
  17. Iseh Matata – Demo
  18. Bandista – Maya – De Te Fabula Narratur – OPZZZ
  19. Bandista – Hicbir Seyin Sarkisi – De Te Fabula Narratur – OPZZZ
  20. Deeder Zamann – Galdino 2010 – Indigenous Resistance – IR 24
  21. La Pave Conga
  22. Nomadic Massive – Afrika Malik El Umma – Nomadic Massive – Nomadic Massive prod.
  23. Nomadic Massive – Ruler – Nomadic Massive – Nomadic Massive prod.
  24. Nomadic Massive – Reveye – Nomadic Massive – Nomadic Massive prod.

2 Antworten to “no eXotik! no turistiK!”

  1. hallo,
    gibt es eigentlich einen Tonträgerversand bei dem du die Alben bzw. Titel bestellst (der die Art der Musik im Sortiment vertreibt)?

  2. Hallo Tina! Das meiste wird digital vertrieben. Wenn Du die Originale haben möchtest, dann guck doch mal in nem CD/Plattenladen vorbei. Die haben in der Regel Zugriff auf ne riesige Datenbank und bekommen schnell raus, ob Du das auch hier bekommst. Ich enpfehle Dir den Klanggarten in der Könneritzstr. / Schleußig. Der Inhaber hört die Musik auch selbst und dass ist dann auch von Vorteil.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s