abvmob.de & radioglobalistic präsentieren KOTTARASHKY – Live Balkan-Electro-Samples-Beats

Unglaublich! Nach zwei Jahren ist es ENDLICH soweit! Kottarashky aus Sofia, Bulgarien, kommt zu seinem ersten und auch einzigen Konzert nach Deutschland und Leipzig und spielt am Donnerstag, dem 1.Dezember 2011 im Raum der Kulturen (Engertstrasse 23, am Bhf Leipzig-Plagwitz). Das Konzert reiht sich  in die Kategorie Watcha Clan oder Anakronic Electro Orkestra ein und das ist wahrlich nicht zuviel versprochen.

Vor zwei Jahren erschien Kottarashky`s Debutalbum „Opa Hey“ beim Berliner Label Asphalt Tango. Musikalisch hebt es sich extrem von anderen Veröffentlichungen des Labels, darunter die Fanfare Ciocarlia, Mahala Rai Banda oder KAL, ab. „Opa Hey“  ist das Ergebnis musikalischer Experimente mit Sounds des Balkans, eingefangen und zusammengebastelt von einem Hobbymusiker. Kurzum, es ist eines der Alben, die nur alle 10 Jahre erscheinen. Und so wählte es nicht zuletzt das rennomierte englischsprachige „Weltmusik-Magazin“ Songlines zum “ Top Of The World Album!“  Aber genug gesagt. Links zu einem sehr ausführlichen Interview mit Kottarashky und zu seiner myspace-Seite findet ihr ganz unten. Jetzt kommt die Musik:

Kottarashky – Chetiri

Kottarashky – Bell

Kottarashky – Opa Hey

Interview mit Kottarashky auf abvmob.de

myspace-Seite von Kottarashky

6 Antworten to “abvmob.de & radioglobalistic präsentieren KOTTARASHKY – Live Balkan-Electro-Samples-Beats”

  1. das ist wirklich selten geil, macht grossen Spass, schon die Konserven, na denn

  2. 2011 nicht 2012….

  3. Wie spät fängts denn an? Nicht dass ich wieder zu spät komme und vor verschlossenen Türen stehe…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s