Archiv für no exotiK! no turistiK!

BIG TIME with no eXotik! no turistiK!

Posted in no eXotik! no turistiK! with tags , , , , , on 23. Oktober 2013 by radioglobalistic

tumblr_m1uyraBSPD1qzjlfro1_1280

Das warten hat sich gelohnt. Hier endlich die letzten 5 no eXotik! no turistiK! Radioshows als Audiostream plus Playliste. Wer`s als Download haben möchte kann eine Mail schicken. Zum Gebrauch: Klickt auf das jeweilige Bild und ihr gelangt zu Mixcloud, wo ihr die Sendungen anhören könnt.  Sie sind chronologisch sortiert und mit der neuesten beginnt dieser Post.

no exotik! no turistik radioshow am 20.10.2013 auf Radio Blau, Leipzig, Germany

Die folgenden 4 Mixe sind in dieser Reihenfolge in der Sendung gelaufen:

no exotik! no turistik radioshow am 22.9.2013 auf Radio Blau, Leipzig, Germany

click on the picture to listen!

Egypt Dance

1. Tremor – Pandi – Proa – Wonderwheel Recordings
2. Tremor – Rocio – Proa – Wonderwheel Recordings
3. Tremor – Proa – Proa – Wonderwheel Recordings
4. Tremor – Marejada – Proa – Wonderwheel Recordings
5. The Spy from Cairo – This Is Not Sparta (Saz & Darbouka Version) – This Is Not Sparta – Wonderwheel Recordings
6. The Spy from Cairo – Tawara – This Is Not Sparta – Wonderwheel Recordings
7. Nickodemus feat. Edd Fareeq L’Atrash, Yaseen, Malikah & Ram6 Hamorabi – A Beirut Minute
8. Sadat & Alaa Fifty Cent- Give me the chance – The Best Of?.?.?. – Generation Bass
9. Sadat & Alaa Fifty Cent- On my corpse – The Best Of?.?.?. – Generation Bass
10. Omar Souleyman – Wenu Wenu – Wenu Wenu – Ribbon Music
11. Savages y Suefo – Ballroom Breakers – Worldstyle – Agogo Records
12. Savages y Suefo – Black Cat Jive – Worldstyle – Agogo Records
13.Rocky Marsiano – Bee Bop Dude – Music For All Seasons – ADAM and LIZA
14. Rocky Marsiano – Just a Grooove – Music For All Seasons – ADAM and LIZA
15. Nastio Mosquito – Demo Da Cracia – Se Eu Fosse Angolano – dzzzz
16. Nastio Mosquito – Desabafo De Um Qualquer Angolano – Se Eu Fosse Angolano – dzzzz
17. Nastio Mosquito – Tecnologia do Anciao – Se Eu Fosse Angolano – dzzzz
18. Nastio Mosquito – My name is me – Saindo Do Arm rio – dzzzz
19. Big Nuz – Qondanisa – Made in Africa
20. Oskido – Tsa Mandebele (Kids from KalawaJazmee)
21. Busiswa ft. Oskido & Uhuru – Ngoku
22. DJ Ganyani – Xigubu (Deep Minded Remix)
23. Fela Kuti – I.T.T. (Sound Nomaden Remix)
24. Baloji & L’Orchestre De La Katuba feat. Kuku – Buy Africa – Red Hot and Fela – Knitting Factory Records

no exotik! no turistik radioshow am 25.8.2013 auf Radio Blau, Leipzig, Germany

click on the picture to listen!

foto-2-juguetes-de-africa

1. darkitekt – Gurmi Beat 
2. Dereb the Ambassador – Ney Denun Tiseshe (Seyfu Hayle) – Dereb the Ambassador – Other Tongues
3. Dereb the Ambassador – Setaleygn (Tilahun Gesese) – Dereb the Ambassador – Other Tongues
4. Dereb the Ambassador – Etu Gela (Tesfaye Lemissa) – Dereb the Ambassador – Other Tongues
5. Just A Band ft. Octopizzo and Stan – Dunia Ina Mambo 
6. Just a Band – Get down – Sorry for the Delay 
7. Ukoo Flani – Demonocracy
8. Clap! Clap! – I`m over (ft. KAE & Colossus) – Gwidingwi Dema – Origami Sound
9. Clap! Clap! – Hold on (ft. LSWR) – Gwidingwi Dema – Origami Sound
10. Clap! Clap! – Please Mother Rain Wash Our Souls From Human Evil – Gwidingwi Dema – Origami Sound
11. Aero Manyelo feat. Tira, Big Nuz & Amensisto – Imhlola ka james – Kasi Vibes – Out Here Records
12. Aero Manyelo – Didas – Kasi Vibes – Out Here Records
13. JBS – Ingonyame! Ingonyame!
14. Bisa Kdei – Azonto Ghost – Azonto Ghost
15. Muna – No Tomorrow
16. Afriquoi – Kudaushe – Kudaushe (single + remixes)
17. Ariquoi ft. Serocee – Fiston – Single
18. Vox Sambou – Blackitude – Dyasporafriken
19. Vox Sambou – MaliAyiti – Dyasporafriken
20. Vox Sambou – DiscriminaSida – Dyasporafriken
21. Nomadic Massive – Nah Murderah – Any Sound EP – Nomadic Massive Productions
22. Nomadic Massive – Any Sound – Any Sound EP – Nomadic Massive Productions
23. Tremor – Tarkas – Huella EP – Wonderwheel Recordings
24. Tremor – Huella (Frikstailers Remix) – Huella EP – Wonderwheel Recordings
25. Systema Soler – La Rana – Single

no exotik! no turistik radioshow am 30.6.2013 auf Radio Blau, Leipzig, Germany

click on the picture to listen!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

1. El Mahdy Jr. – Phantomatik – The Spririt of Fucked Up Places – Boomarm Nation
2. El Mahdy Jr. – Coins & Diamonds – The Spririt of Fucked Up Places – Boomarm Nation
3. El Mahdy Jr. – Zalim Delay ft. Gulls – The Spririt of Fucked Up Places – Boomarm Nation
4. Spaceheads – Bones – Spaceheads
5. Dog Faced Hermans – Calley – Those Deep Buds – Konkurrel
6. Orchestre Tout Puissant Marcel Duchamp – Blood Pumps and Buds – The Thing That Everything Else Is About – Red Wig
7. Orchestre Tout Puissant Marcel Duchamp – Elephants – The Thing That Everything Else Is About – Red Wig
8. Dustin Wong – Diagonally Talking Echo – Dreams Say, View, Create, Shadow Leads – Thrill Jockey
9. Jagwa Music – Dunia Watu – Bongo Hotheads – Crammed Discs
10. Jagwa Music – Heshima – Bongo Hotheads – Crammed Discs
11. Fat Freddy`s Drop – Mother, Mother – Blackbird – The Drop
12. Banda Improvvisa con Daniele Sepe e Auli Kokko – ? – Lasamore – Materiali Sonori
13. Ondatropica – El Caiman – Ondatropica – Soundway Records
14. Tuesday Born – Drop the Clouds –
15. Tuesday Born – Wake 
16. Kabaka International Guitar Band – Mangala Special (Uproot Andy Remix) – Worldwide Ting Vol.1 – Que Bajo Records
17. Mahendra Kapoor – Sada Vasda Raje Punjab (Uproot Andy Remix) – Worldwide Ting Vol.1 – Que Bajo Records
18. Colombiafrica The Mystic Orchestra – No Habla Na (Chief Boima Remix) – Geko Jones and Atropolis present: Palenque Records Remixed – Que Bajo Remixed
19. Batata y Su Rumba Palenquera – Macaco Mata El Toro (Reaganomics Remix) – Geko Jones and Atropolis present: Palenque Records Remixed
20. Francis Bebey – Bissao (Pilooski Edit) – Francis Bebey Remix – Born Bad Records
21. Francis Bebey – Forrest Whistle (Daphni Edit) – Francis Bebey Remix – Born Bad Records
22. Filastine – Hypnotico (Live Mix) – Looted – Post World Industries
23. Filastine – Gendjer2 (Copyflex Remix) – Looted – Post World Industries

no exotik! no turistik radioshow am 2.6.2013 auf Radio Blau, Leipzig, Germany

click on the picture to listen!

©SydelleWillow_19Sep_CameronPlatter20120919_0228

1. Ba Kimbuta – Consumo – Universo Preto Paralelo 
2. ZEA – Song for Electricity – The Beginner – Makkum Records
3. ZEA – Stretch Out Your Frown – Sound System Culture Clash – Makkum Records
4. King Ayisoba – Adoo – Single – Pidgen Music
5. King Ayisoba ft. Kontihene, Kwabena Kwabena & Kwaku-T – Modern Ghanaians – Black Stars Ghanas Hiplife Generation – Out Here Records 
6. Wanlov The Kubolor – Veverita ft. King Ayisoba
7. Bocafloja ft. Cambio & Hache ST – El Viaje – City Lights – Jim B
8. Chantal Morte – Ecstasy – Mental Short – Animal Biscuit
9. A. Ferrari? – Bara Bará Bere Berê (Chief Boima Remix)
10. Old Money – Mothership – Fire in the Dark – Dutty Artz
11. Old Money – Rumble in Tenochtitlan – Fire in the Dark – Dutty Artz
12. Rafi El – Tra Ba – Tra Ba – Dutty Artz
13. La Mecánica Popular – Guajiro – Single – Names you can trust
14. Aillacara 2743 – Cumbia Yerba Buena – Single – Names you can trust
15. Aillacara 2743 – Cumbia Chacarera – Single – Names you can trust 
16. Analog Players Society – Coule`Ba – CKY to JFK Single
17. Just a Band ft. Go Dreamer – Digitize me – Single – Okayafrica
18. Mafikizolo – Khona (Uhuru Mix) – Reunited Single – Universal International
19. Aero Manyalo – Imhlola Ka James – Kasi Vibes – Out Here Records
20. Aero Manyalo – Didas – Kasi Vibes – Out Here Records
21. DJ Spoko – Cucumba – Ghost Town – True Panther
22. DJ Spoko vs. Fire – Royal Blood – Single
23. Matias Aguayo – El Sucu Tucu – The Visitor – Cómeme
24. El Mahdy Jr. – Permanent Defeat (Disco Mix) – The Spirit of Fucked Up Places – Boomarm Nation
25. Kay-Ara ft Lil Shaker and Yaa Pono – Me Dough – Single

no exotik! no turistik radioshow am 2.6.2013 auf Radio Blau, Leipzig, Germany

click on the picture to listen!

tumblr_mjehov9lbc1qzt4vjo1_500

1. Meye Mind – With you
2. Rift Valley Brothers – Mu Africa – Kenya Special: Selected East African Recordings from the 1970S & ’80S – Soundway Records
3. Kawere Boys – Mima Ben
4. Kalambya Boys – Kivelenge (The Busy Twist Remix) – Kenya Special Remix EP – Soundway Records
5. Nguuni Lovers Lovers – Cheza Ngoma – Single – Dream Beach
6. Owiny Sigoma Band – Lucas Malore – Power Punch – Brownswood 
7. Owiny Sigoma Band – Nyiduonge Drums – Owiny Techno EP – Brownswood
8. Zaki Ibrahim – Conjure (JBS Deeper Dub)
9. BIG FKN GUN – Riot (JBS Remix)
10. BIG FKN GUN – Wunga – Pop Models – Modus Operandi
11. The Mountain- Spoek Mathambo, DJ Mujava, DJ Spoko Remix
12. Meye Mind – Bitch (Spoek Mathambo & Blak Belt Jones Remix)
13. Meye Mind – Shut tha Fuck Down! – I love nerdy – BMG
14. Boogat – Suave (feat. Madhi & Chele) – El Dorado Sunset – Maisonnette
15. Boogat – Cumbia de las luchas (ft. Karim de Syncop) – El Dorado Sunset – Maisonnette
16. Live Dj Set by Chamigo Hugkleson
17. I.M.S. – Mas! (RCA Edit)
18. Bocafloja – Soupa de Letras
19. Bocafloja – Caleidoscopio – Patologias del Invisible Incomodo – Quilomboarte
20. Conjunto Baluartes – Conflito – Nira Gongo – Okeh/CBS
21. Batida – Alegria (12″ Extended Remix) – Alegria EP – Soundway Records
22. Throes + The Shine – Batida – Rockuduro – Lover & Lollypops
23. Dama do Bling – Moza Girl – Single – Maningue Music
24. Beat Making Lab – Diablos (prod Panama Beat Making Lab)
25. Beat Making Lab – Cho Cho Cho
26. Jupiter & Okwess International – Bapasi – Hotel Univers – Out Here Records
27. Jupiter & Okwess International – Mwana Yokatoli – Jupiter`s Dance (DVD&CD) – Label Kinoise
28. Jupiter & Okwess International – The World is my Land – Hotel Univers – Out Here Records
29. Mop Mop – Let I go – Isle of Magic – Agogo Records
30. Mop Mop – Heritage – Isle of Magic – Agogo Records
31. Konkoma – Handkerchief (Auntie Flo Remix) – Konkoma Remixed – Soundway Records
32. Cottam – Ire – Work – Ubuntu EP – SoundofSpeed Records
33. Old Money – Swahili & Dough – Fire in the Dark – Dutty Artz

Advertisements

radioglobalistic best of 2012

Posted in Uncategorized with tags , , , , on 4. Januar 2013 by radioglobalistic

A demonstrator struggles with Spanish National Police riot officers outside the the Spanish parliament in Madrid

 

… and the beat goes on! Hier nun, wenige Tage verspätet, das radioglobalistic best of 2012, mit allen Konzerten, Parties und der für mich interessantesten Musik. Dem Selbstversuch, wie lange es dauert alle Videos anzugucken und alle Lieder anzuhören die ich hier gepostet habe, habe ich mich nun nicht mehr ausgesetzt. Es dauert aber bestimmt nicht so lange wie die Zusammenstellung. Die Navigation ist simpel. Wer auf gelb klickt, landet auf dem jeweiligen Artikel im radioglobalistic Blog. Wer auf blau klickt, landet auf irgendeiner Seite, wo sie/er das ganze Album anhören bzw.  kostenlos herunterladen kann. Wer Fragen hat, kann sie stellen! Sollte sich jemand auf einem der hier geposteten Videos/Fotos erkennen, so bitte ich um eine kurze Mitteilung. Den/Die lade ich dann zu einem der kommenden Konzerte ein. UniformträgerInnen sind von diesem Angebot ausgeschlossen! Zum Schluß noch der Verweis auf die Möglichkeit dem radioglobalistic Blog zu folgen. Ihr könnt euch unter Following anmelden und erhaltet so die jeweils neuesten Posts. Das erspart euch am Jahresende evtl. einen halben Tag vor dem Computer. Und nun viel Spaß …

 

Los geht`s im Januar mit dem Video von Tha Suspect aus Nigeria. Sein Video ist eines von vielen, dass die Occupy Nigeria Bewegung unterstützt.

Die erste Nomadic Massive findet in der Damenhandschuhfabrik statt. Mit dabei: porpoise, DJ Nine, Chamigo (schönen Gruß nach BA) und aural* guerilla. Ziemlich unbemerkt erscheint dann Ende Januar die CD  „New Black: Couper Decaler Electronique“ beim Hamburger Label Buback. Deutscher Electropunk trifft auf den Sound der Elfenbeinküste.

Mitte Februar veröffentlicht Bocafloja aus Mexiko sein Konzeptalbum „Patologias del Invisible Incomodo“.  Am 3.6.2012 spielt er live im Raum der Kulturen. Unterstützt von den Downtownlyrics DJ`s Malcolm & Full Contact . HINWEIS: Das Video unterliegt einer Altersbeschränkung, ab 18 Jahre.

Vorher, am 1.3.2012, ist aber noch Syrano aus Frankreich zu Gast im Raum der Kulturen. Im Gepäck das aktuelle Album  „Les cités d’émeraude – Dernière escale“ auf dem der folgende Titel enthalten ist. GREAT FUN und wieder jugendfrei!

Es folgen Ramzailech aus Israel am 16.3.2012 im Raum der Kulturen. Bandista aus Istanbul veröffentlichen als BandSista am 8.3.2012 die EP „Sokak Meydan Gece“ während das Label Soundways die schon zwei Jahre alten Batida-Aufnahmen endlich weltweit herausbringt.

Und dann erscheint das Debütalbum von Waga 3000. Explizite Texte und musikalische Finsternis zwischen Electro, Hip-Hop & Jungle aus Ouagadougou, der Hauptstadt Burkina Fasos.

Zwar auf andere Weise, aber nicht weniger intensiv das Album „Loot“ von Filastine aus Barcelona. Zusammen mit der Rapperin Nova ist er am 14.6.2012 zu Gast im Raum der Kulturen. DJ Support kommt von OneTake. Hier eine Remixversion des Tracks „Colony Collapse“.

Und auch noch im April. Das Interview mit Chief Boima in der no eXotik! no turistiK! Radiosendung.

In der Mai-Ausgabe der selben Sendung ist dann Sven Kacirek zu hören. Von Rio de Janeiro aus veröffentlicht Maga Bo das Album „Quilombo do Futuro“ und eine Woche später dann noch einmal. Diesmal alle Titel in der Remixed-Version.

In London veröffentlichen Native Sun ihr Debüt-Album unter dem Titel „Indigenous Soundwaves“.

Weiter geht es im Juli. Das Schubladenkonsortium und radioglobalistic haben das Orchestre Tout Puissant Marcel Duchamp zu Gast im Raum der Kulturen. Leider ist mein Mitschnitt des Konzerts verschollen. Deshalb das folgende Video, welches den örtlichen Gegebenheiten am nächsten kommt. Allerdings war das Leipziger Publikum um Klassen besser!

Vier Tage später sehe ich DAS Konzert des Jahres! Narasirato von den Salomonen auf dem TFF Rudolstadt. Panflöten-Madness pur.

Und jetzt ist es auch warm genug für weitere Veröffentlichungen aus tropischen Regionen. Das DJ Kollektiv Cumba Mela aus New York und der englische Produzent Will Holland begeben sich auf die Suche nach dem kolumbianischen Sound der 50er, 60er und 70er Jahre des letzten Jahrhunderts. Mit durchaus unterschiedlichen Ergebnissen.

Nomadic Massive aus Montreal veröffentlichen nach langer Schaffenspause das Mixtape „Supafam“.

Am 4.8.2012 spielen Desechos aus Madrid auf dem Wagenplatz Toter Arm und Usain Bolt holt die Goldmedaille über 100 Meter. Dieses Ereignis wird nicht nur musikalisch aufgegriffen.

Im September erscheint auf Strut das Album „Solidarity“ vom kanadischen Souljazz Orchestra. Mein absoluter Favorit in 2012.

Am 28.9.2012 findet die zweite Nomadic Massive in der Damenhandschuhfabrik statt. Als Liveact ist Catnapp aus Buenos Aires zu Gast, die, unterstützt von der Girlz Edit Crew, einen grandiosen Auftritt hinlegt. Mit dabei auch porpoise und der Leipziger aural* guerilla Ableger. Um dieses Datum herum erscheinen dann auch einige EPs mit Remixen ihrer Tracks, u.a. beim famosen Netlabel Cabeza aus Argentinien.

DSCF1135

Zwei Tage später, am 30.9.2012 treten Bandista aus Istanbul im Raum der Kulturen auf.

IMG_0905

Im Oktober veröffentlicht die dienstälteste kolumbianische Gaiterogruppe Los Gaiteros de San Jacinto ein neues Album und aus Chile kommt das Album „Dubamerica“ der Gruppe Matanza. Housemusik mit Einflüssen der Mapuche. Eines meiner Lieblingsvideos, auch wenn die Musik etwas boring ist, veröffentlichen Die Antwoord aus Südafrika.

Im November passiert etwas, worauf ich schon lange gewartet habe. Out Here Records aus München veröffentlichen ENDLICH ein neues Stück von Bassekou Kouyate & Ngoni Ba aus Mali. Mit dem Hinweis, dass ein komplettes Album in Frühjahr 2013 erscheint. Hier ist der Song.

Das letzte Konzert im Raum der Kulturen in 2012 spielen Guts Pie Earshot am 2.12.2012. Und hoppla, mit einer Bühne sehen alle mehr. Das Jahr endet mit einem schönen aural* guerilla Afroremixed/Afrohouse DJ-Set auf der ethnocalypse in der Halle 14/Spinnerei. U.a. mit diesem Track von Auntie Flo aus Glasgow.

 

no eXotik! no turistiK!

Posted in no eXotik! no turistiK! with tags , , , on 2. Dezember 2012 by radioglobalistic

Und wer hat`s gefangen ...

… und wer hat`s gefangen? Anyway, hier die no eXotik! no turistiK! Radioshow vom 18.11.2012 auf den Frequenzen von Radio Blau, Leipzig zum nachhören. Mit dabei u.a.: Thavius Beck, The Souljazz Orchestra, Catnapp, Matanza, Lamin Fofana, La Plataforma, Nomadic Massive, das Cabeza! Netlabel,  …

https://soundcloud.com/radioglobalistic4/no-exotik-no-turistik-18-11